Evaluierung der psychischen Belastungen am Arbeitsplatz

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz (durch Zeit- und Termindruck,
Informationsüberflutung, Arbeitsplatzunsicherheit, psychosoziale Konflikte, mangelhafte Arbeitsmittel, etc.) haben in den letzten Jahren stetig zugenommen.
Das mit 01.01.2013 novellierte ArbeitnehmerInnenschutzgesetz (ASchG) regelt die verbindliche Ermittlung und Beurteilung dieser psychischen Belastungen und Gefährdungen am Arbeitsplatz.

Durch das Bewusstmachen der Risiken, die aufgrund von psychischen Belastungen am Arbeitsplatz auftreten und die die Gesundheit der MitarbeiterInnen und die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens beeinträchtigen, sollen die psychischen Belastungen durch gezielte Maßnahmen reduziert werden.

Die BerufsDiagnostikAustria evaluiert mit ihren speziell ausgebildeten ArbeitspsychologInnen sowie Klinischen- und GesundheitspsychologInnen die psychischen Belastungen am Arbeitsplatz und hilft Maßnahmen zur Prävention zu entwickeln.

Logo der Berufsdiagnostik Austria

Vereinbaren Sie einen persönlichen Termin für ein Erstgespräch

E-Mail: Evaluierung_psychischer_Belastungen_am_Arbeitsplatz@bbrz.at

 

 

Information: Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz OÖ:

Information: Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz Steiermark:

Information: Evaluierung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz Wien: