Der richtige Mensch am richtigen Arbeitsplatz

Nach diesem Motto stellen wir sicher, dass unsere AbsolventInnen ein entscheidender Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen werden.
Unsere Standardausbildungen und Maßgeschneiderten Arbeitsplatznahen Ausbildungen richten sich nach den individuellen Fähigkeiten unserer TeilnehmerInnen und den Anforderungen des Arbeitsmarktes.

Kooperation mit Gewinn

  • Unsere Standardausbildungen im kaufmännischen, technischen und IT-Bereich orientieren sich an den aktuellen Anforderungen der Wirtschaft.
  • Die von uns konzipierte Ausbildungsform der Maßgeschneiderten Arbeitsplatznahen Ausbildung macht es möglich, dass Sie an den Ausbildungsinhalten Ihrer zukünftigen MitarbeiterInnen mitwirken können.
  • Sie haben Zeit - bevor Sie einen Arbeitsplatz zur Verfügung stellen - den/die Auszubildende/n bei einem Praktikum genauer kennen zu lernen.
  • Die Lernfortschritte der RehabilitandInnen während der Ausbildung im BBRZ werden in Ihrem Betrieb in die Praxis umgesetzt.
  • Weder in der Ausbildungszeit noch während der Maßgeschneiderten Arbeitsplatznahen Ausbildung entstehen Ihnen Kosten. Die TeilnehmerInnen erhalten ihr Entgelt vom AMS/von der PVA und sind außerdem sozial- bzw. unfall- und pensionsversichert sowie über das BBRZ haftpflichtversichert.

Schritt für Schritt zur/zum qualifizierten MitarbeiterIn

  • Wir wählen aus unserem RehabilitandInnen geeignete MitarbeiterInnen aus.
  • Wir vereinbaren mit Ihnen und der/dem Auszubildenden einen individuellen Ausbildungsplan.
  • Der theoretische Teil der Ausbildung findet im BBRZ oder einem anderen Bildungsträger statt, der praktische Teil direkt bei Ihnen im Unternehmen
  • Sie und der/die Auszubildende werden laufend betreut durch unsere kompetenten ProzessmanagerInnen Berufliche Rehabilitation
  • Ausbildungsabschluss je nach Ausbildungsplan - z.B. Lehrabschlussprüfung der Wirtschaftskammer, Höherqualifizierungen mit Zertifikat