WATT WorkAbility Test & Training

Bei uns wird individuell groß geschriebenBei uns wird individuell groß geschrieben

Im April 2017 startet WATT als Pilotprojekt des BBRZ (Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum) in Dornbirn. Auf Initiative des AMS Vorarlberg entwickelte das BBRZ eine innovative Möglichkeit Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen eine reelle Chance zu eröffnen am 1. Arbeitsmarkt wieder Fuß zu fassen.

Für jede/jeden Teilnehmer/in wird individuell ein Betriebstraining am regionalen 1. Arbeitsmarkt mit Kooperationsfirmen durchgeführt. Die BBRZ-MitarbeiterInnen begleiten direkt vor Ort: Handlungsanleitungen werden trainiert und gleichzeitig individuelle Potentiale gefördert. Die Vorteile des Trainings im Unternehmen: Die TeilnehmerInnen erhalten einen unmittelbaren Einblick in den betrieblichen Alltag und werden langsam an die Anforderungen eines Arbeitsalltags herangeführt. Individuelle Berufskarrieren können so in einem realitätsnahen Umfeld erprobt werden. Dadurch werden Selbstwirksamkeit und Selbstwert gefördert, Vermittlungshemmnisse abgebaut und Integrationschancen erhöht. Eine kontinuierliche Arbeitsstruktur, klare Ziele und eine Zukunftsperspektive fördern nachhaltig die Stabilität und Gesundheit der TeilnehmerInnen. Nach abgeschlossenem Betriebstraining erfolgt ein Integrationspraktikum am regionalen Arbeitsmarkt.

Die allgemeinen Zielsetzungen dieses Projekts:

  • Psychische und psychosoziale Stabilisierung
  • Stärkung des Selbstwertes der Betroffenen
  • Gezieltes Unterstützen und Fördern individueller Potentiale
  • Festigung der bereits erarbeiteten Fähigkeiten, um im Arbeitsalltag zu bestehen
  • Heranführung an die Anforderungen eines Arbeitsalltages in arbeitspraktischem Kontext
  • Trainieren der sozialen und fachlichen Kompetenzen mittels betriebsnaher Trainings und Praktika
  • Vorbereitung auf eine berufliche Integration

Das BBRZ begleitet seit über 40 Jahren erfolgreich Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen auf ihrem Weg zurück in die Arbeitswelt. Seit 2015 gibt es Angebote der Beruflichen Rehabilitation auch in Vorarlberg. Das Projekt WATT wird aus Mitteln des AMS und der Pensionsversicherungsanstalt Vorarlberg finanziert.

    << zurück zur Übersicht