Besuch aus Italien und Brasilien im BBRZ Wien

Foto: italienische ExpertInnen für Berufliche IntegrationsbegleitungFoto: italienische ExpertInnen für Berufliche IntegrationsbegleitungFoto: brasilianische PsychiaterInnenFoto: brasilianische PsychiaterInnen

Anfang der Woche besuchten 12 italienische ExpertInnen für berufliche Integration - teils aus dem öffentlichen Sektor teils aus privaten gemeinnützigen NGOs - das BBRZ Wien. Die großteils aus Süditalien stammenden ExpertInnen zeigten sich dabei besonders beeindruckt davon, wie passgenau am Potenzial jedes/jeder Einzelnen orientiert in der Perspektivenentwicklung vorgegangen wird und wie professionell das Kompetenzzentrum Berufskunde im BBRZ strukturiert ist!
 
Weiters gab Kollegin Alexandra Wunderl für zwei Psychiaterinnen aus Sao Paolo eine Einführung in das österreichische System der beruflichen Rehabilitation speziell für Personen mit psychischer Problematik. Die beiden brasilianischen Expertinnen waren vor allem begeistert vom nicht-stigmatisierenden ganzheitlichen Zugang in der Behandlung und Rehabilitation von psychisch beeinträchtigten Menschen in Österreich, der sich ihrer Aussage nach deutlich vom beinahe ausschließlich auf Psychopharmaka basierenden Behandlungsansatz in Brasilien unterscheidet.

    << zurück zur Übersicht